Viele Leute sehen große, aufwendige Cosplays und sind eingeschüchtert, da sie denken: Aufwendig ist automatisch teuer.

In diesem Vortrag wird erklärt, dass nicht alles immer teuer sein muss, welche Materialien günstig verwendbar sind und als Alternativen zu teuren Produkten wie Worbla, Feinspachtel etc. dienen.

Weiters erhaltet ihr Tipps, wie man am besten budgetiert und langfristig plant, damit sich die Kosten am Ende nicht häufen. Wenn ihr schon immer Cosplays machen wolltet, aber nicht Hunderte von Euro in Materialien stecken wollt, ist das der Vortrag für euch.

Merken